Home > Bleaching > Home Bleaching - strahlend weiße Zähne mit effektiven Bleichschienen

Home Bleaching – Der einfache Weg zu weißen Zähnen in München

Bleaching Zuhause Trampert Dental

 

 

Home Bleaching mit speziell für den Patienten angefertigten Bleichschienen ist eine sehr effektive Methode um die Zähne aufzuhellen. Für einen möglichst hohen Home Bleaching Erfolg ist eine professionelle Zahnreinigung vor dem Bleachingbeginn angezeigt. Zur Herstellung der Bleachingschienen werden Abdrücke von den oberen und unteren Zähnen genommen. Mittels dieser Abformungen ist das Dentallabor oder der Zahnarzt in der Lage mit einer speziellen weichbleibenden Folie zwei flexible Schienen anzufertigen. Die Schiene kann je nach Bleichgel über die Nacht oder den Tag getragen werden.

 

 

Home Bleaching mit innovativen Methoden

Zähne aufhellen zuhause mit dem Day White Prozess

Diese neue Technologie des Bleachings erlaubt es die Zähne in nur 30 Minuten zweimal täglich auf angenehme und komfortable Weise aufzuhellen. Es kann in der Arbeit oder auf der Fahrt von der Arbeit nachhause geschehen. Das Gel wird in dünne Zahnschienen, die speziell für Sie angefertigt werden, gegeben. Der Wirkstoff im Gel, Wasserstoffperoxide, reagiert und erzeugt aktiven Sauerstoff. Der Sauerstoff erreicht den Zahnschmelz und bleicht dort die verfärbten Substanzen. Die Zahnstruktur verändert sich dabei nicht, nur die Zahnfarbe wird heller. Die ersten Ergebnisse sind schon ein bis zwei Tage später zu verzeichnen Je nach Helligkeitsgrad dauert das Zähne aufhellen zuhause 10-14 Tage.

Home Bleaching mit dem Night White Prozess

Das Night White Gel wird in die dünnen Zahnschienen gegeben. Während Sie schlafen werden Ihre Zähne angenehm und effektiv aufgehellt. Der Wirkstoff im Gel, Karbamidperoxid reagiert und erzeugt Sauerstoff. Der Sauerstoff erreicht den Zahnschmelz und bleicht dort die verfärbten Substanzen. Das von Discus Dental neu entwickelte Night White Z-CP ist das einzige Aufhellungspräparat, das die patentierte amorphe Kalziumphosphattechnologie mit der erprobten Effektivität von Kaliumnitrat verbindet. Z-CP füllt mikroskopisch kleine Defekte in der Zahnoberfläche um den gesamten Hochglanzeffekt zu verbessern. Erste Resultate des Home Bleachings lassen sich nach 3 Nächten feststellen. Beste Ergebnisse erzielen Sie nach 20-24 Tagen.

Erfahrungen haben gezeigt, dass es zur Empfindlichkeit der Zähne gegenüber Kälte während der Anwendung kommen kann. Die Symptome klingen jedoch nach Unterbrechung oder Ende der Behandlung innerhalb von 1-3 Tagen ab. Es empfiehlt sich eine Nachbehandlung beider Methoden nach 6-12 Monaten für 1-2 Tage oder Nächte. Der Aufhellungsprozess ist bei leicht verfärbten Zähnen am erfolgreichsten. Dunklere, durch Antibiotika verfärbte Stellen, oder Tetraciclin, brauchen etwas länger, bis die gewünschte Wirkung erzielt wird. Der Grad der Aufhellung ist von Patient unterschiedlich, je nach Zustand der Zähne und der Dauer der Anwendung.

Interessante Fragen rund um das Thema Zähne aufhellen zuhause

Für wen ist ein Home Bleaching nicht geeignet?

Patienten sollten immer von ihrem Zahnarzt beurteilen lassen, ob ein Home Bleaching für sie geeignet ist. So ist die Wirkung eines Home Bleachings z.B. besser, wenn gelbliche Zähne damit behandelt werden, als dies bei gräulichen Zähnen der Fall ist.

Generell wird von einem Home Bleaching in den folgenden Fällen abgeraten:

  • Bei Patienten unter 18 Jahren
  • Bei Menschen mit fehlerhaften Füllungen
  • Bei kariösen Zähnen oder Parodontose
  • Bei schwangeren oder stillenden Frauen
  • Bei Diabetikern
  • Bei schmerzempfindlichen Zähnen

Aus welchen Schritten besteht das Zähne aufhellen zuhause?

Das Zähne aufhellen zuhause besteht aus mehreren Schritten. Zunächst müssen vom Zahnarzt Abdrücke genommen werden, um die Bleachingschienen herstellen zu können. Sobald die Schienen angefertigt wurden, werden diese beim Zahnarzt getestet und dieser erklärt dem Patienten, wie diese getragen werden müssen. Nach einer Woche wird der Fortschritt des Zähne aufhellens zuhause vom Zahnarzt überprüft und je nach Ergebnis um einen gewissen Zeitraum verlängert.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Home Bleaching?

Das Home Bleaching hat den Vorteil, dass der Patient den Helligkeitsgrad mit bestimmen kann, indem er die Veränderung beobachtet und mit der Behandlung aufhört, sobald er mit dem Ergebnis zufrieden ist. Durch die zahnärztliche Begleitung ist die Behandlung relativ sicher. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Kosten im Vergleich zu einem In-Office-Bleaching etwas geringer sind.

Allerdings weist das Home Bleaching auch einige Nachteile auf. So dauert die Aufhellung der Zähne länger als bei der Behandlung beim Zahnarzt und die Zähne sind oft während der Anwendung schmerzempfindlich.

Ist ein Home Bleaching schädlich für die Zähne?

Nach aktuellen Untersuchungen ist ein Home Bleaching nicht schädlich für die Zähne. Allerdings sollte vor der Behandlung unbedingt eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden, um unerwünschte Nebenwirkungen, wie z.B. Kronenränder, zu vermeiden. Da der Zahnschmelz durch das Home Bleaching etwas weniger widerstandsfähig gegen Abrieb wird, sollte zwischen den einzelnen Home Bleaching Anwendungen ein Abstand von etwa 2-3 Jahren liegen.

Was sollte man beim Zähne aufhellen beachten?

Achten Sie darauf, dass Sie die Zähne feucht halten und viel trinken. Während des Zähne aufhellens sollte auf Kaffee, Tee, Wein und weitere farbstoffreiche Nahrungsmittel verzichtet werden, da die Zähne in dieser Zeit besonders empfindlich für neue Verfärbungen sind.